top of page

Interior Design und die Fotografie sind meine Leidenschaft. Sie habe ich zu meinem Beruf gemacht, und ich schreibe als freie Journalistin über Wohnen und Design in Print- und Online-Medien. Die Kolumne «Wohngeschichten» auf dem Lifestyle-Portal «NZZ Bellevue» konzipierte und verfasste ich zum Beispiel sieben Jahre lang, und es wurden knapp 700 Online-Beiträge über Architektur, Interior, Wohntrends und Lifestyle veröffentlicht. Nebst meiner Tätigkeit als Journalistin für die NZZ am Sonntag arbeite ich als Texterin für Unternehmen wie Dyson, Pfister, BernExpo oder die Branding-Agentur Noord. Ebenfalls tätig bin ich für das Bundesamt für Raumentwicklung. 
 
Ich widme mich aber auch der Fotografie. Deshalb habe ich ein Fotoatelier für Frauen ins Leben gerufen. Mit meiner Arbeit und dem dazugehörigen Austausch möchte ich einen Beitrag dazu leisten, dass wir Frauen uns wertschätzen und uns so annehmen und lieben, wie wir sind. Dass wir uns selbst (wieder) sehen, und eine positive Einstellung zu unserem Körper leben - auch wenn er sich mit dem Alter verändert. Mehr dazu unter: www.claudiafurgerfotografie.ch.

ClaudiaFurgerFotografie1-20.jpg

Ich bin zudem Gastdozentin an der Zürcher Hochschule der Künste. 

Mit meiner Familie wohne ich in einem umgebauten 100-jährigen Haus auf dem Land in der Nähe von Bern.

mail(at)claudiafurger.ch


 

bottom of page